Tauschen statt Kaufen – Modebewusst und umweltfreundlich in den Mai

 

Am Dienstag, den 30. April, organisierten die Klimaschutz AG und die Klasse 8dM einen Kleidertauschmarkt.

Als Teil des „Tanz in den Mai“ wurde allen Teilnehmenden die Möglichkeit geboten, nicht mehr getragene Kleidung gegen neue Lieblingsstücke zu tauschen. Die Aula verwandelte sich für diesen Anlass in eine

lebhafte Tauschbörse, an der sich viele Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte beteiligten.

Während des Ethik Unterrichts erstellte Plakate informierten zudem zu den Themen „Ökologischer Fußabdruck“, „Konsum & Ressourcen“ und „Produktionsbedingungen in der Textilindustrie“.

Die positiven Rückmeldungen zeigen uns, dass Stil u

nd Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen können. Das Event hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch gezeigt, wie einfach es ist, unserer Umwelt etwas Gutes zu tun.

 

Herzliche Grüße,

eure Klimaschutz AG

 

P.S.: Dieser Text wurde mit einem kleinen Schubs von ChatGPT, unserer KI-Freundin, erstellt. Doch manchmal ganz hilfreich, diese Technik 😉

Infoveranstaltung für die Eltern und Schüler der neuen 5. Klassen ab Schuljahr 2024/25

Am Montag, 06.05.2024 findet um 18:00 Uhr in der Aula der Mittelschule Markt Indersdorf ein Informationsabend für Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte sowie Ihre Kinder statt. Lehrkräfte aus den 5. und 6. Jahrgangsstufen stehen für Fragen und diverse Anliegen zur Verfügung. Die Formulare für die Anmeldung aller zukünftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen wurden bereits an die zuständigen Grundschulen versandt. Außerdem können Sie die Formulare auf unserer Homepage downloaden oder am Informationsabend mitnehmen.

Unser Ausflug zur Vocatium Berufsmesse

Am 09. und 10.04. besuchten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen die Berufsmesse Vocatium in Fürstenfeldbruck. Die Messe bot eine Vielzahl an Informationen zu verschiedenen Ausbildungsberufen und Studiengängen. Im Vorfeld gab es die Möglichkeit, Termine mit den Firmen vor Ort zu vereinbaren, um so gezielte Fragen stellen zu können und einen persönlichen Einblick in die Berufswelt zu erhalten. Viele nutzten diese Chance und führten interessante Unterhaltungen. Neben den individuellen Gesprächen gab es auch Vorträge, die besucht werden konnten. Der Besuch der Vocatium war für alle Beteiligten eine bereichernde Erfahrung. Die Schülerinnen und Schüler konnten nicht nur einen Einblick in die Berufswelt gewinnen, sondern auch Kontakte knüpfen, die für ihre zukünftige Berufswahl von Bedeutung sein könnten. Es war ein Tag voller neuer Eindrücke und wichtiger Erkenntnisse, der sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Schulkinotag der Klasse 8dM

Am 19.03. durften wir, die Klasse 8dM, unseren Schulkinotag in Dachau verbringen und die Dokumentation „The North Drift“ anschauen. Im Film geht es darum, wie schnell sich Müll verbreiten kann und wie er der Tierwelt und somit auch den Menschen schadet. Der Forscher Steffen Krones startete mit einem Team internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Umweltaktivistinnen ein Projekt, bei dem sie mehrere sogenannte „Drifter“ bauten, um den Verlauf von weggeworfenem Plastik zu verfolgen.

Sie starteten in der Elbe und wurden mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und vollem Körpereinsatz auf ihren Weg in die Nordsee gebracht. Auf diese Art wurden viele Plastikhaufen entdeckt und konnten so beseitigt werden. Der Schulkinotag hat uns gut gefallen und wir können euch „The North Drift“ sehr empfehlen.

Klasse 8dM

Frohe Ostern

Vom 23.03.2024 bis zum 07.04.2024 sind Osterferien.

Wir wünschen euch allen ein frohes Osterfest!