Home » Beitrag veröffentlicht von shaag (Seite 11)

Archiv des Autors: shaag

Informationen zum Schulanfang 2020/2021

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,

herzlich willkommen zurück im Schuljahr 2020/2021. Wir – Ilona Brezing und Andrea Heupel – als neue Schulleitung der Mittelschule Markt Indersdorf freuen uns, Sie und euch kennenzulernen.

Ein großes „Vergelt´s Gott“ an alle Lehrer*innen und den Sachaufwandsträger, die uns durch ihre tatkräftige Unterstützung das Ankommen und die Organisation des Schulstarts erleichtert haben.

Im kommenden Schuljahr beginnen wir im Regelbetrieb ohne Mindestabstand in den Klassenzimmern, aber unter strikter Einhaltung der bisher bekannten Infektions- und Hygienemaßnahmen. Wie Sie bereits den Medien entnehmen konnten, gilt Maskenpflicht für alle Personen auf dem Schulgelände und auch vorerst im Unterricht.

In der ersten Schulwoche wird der nach den neuesten Richtlinien aktualisierte Sicherheits- und Hygieneplan der Mittelschule von den Klassleitungen im Unterricht besprochen.

Wenn Sie weitere, detailliertere Informationen zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes – Covid 19 des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus wünschen, finden Sie diese unter

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7061/neuer-rahmen-hygieneplan-fuer-schulen-liegt-vor.html

Nachfolgend weitere wichtige Informationen für den Schulstart am Dienstag, 08.09.2020:

  • Unterricht für alle Klassen in der 1. Schulwoche: 08:00 Uhr – 12.10 Uhr
  • Ab Montagnachmittag (07.09.2020) können alle Schüler*innen Klasse, Raumnummer und Klassenlehrer*innen einem Aushang am Haupteingang der Schule entnehmen.
  • Am ersten Schultag (08.09.2020) gehen alle Schüler*innen der Jahrgangsstufen 6 mit 10 unter Wahrung des Abstands und mit Maske eigenständig in ihre Klassenzimmer.
  • Die 5. Klassen und M7-Schüler*innen werden wie angekündigt von ihren Lehrer*innen im Pausenhof abgeholt.
  • Zunächst findet kein Pausenverkauf statt.

Bitte beachten Sie – wie im letzten Schuljahr -, dass Ihre Tochter / Ihren Sohn bei Infektion mit dem Corona-Virus oder entsprechenden coronaspezifischen Krankheitssymptomen, bei Kontakt mit infizierten Personen oder einer sonstigen Quarantänemaßnahme die Schule nicht betreten darf.

Nur dadurch erreichen wir unser gemeinsames Ziel, den von uns allen ersehnten Regelbetrieb so lange wie möglich aufrecht zu erhalten und einen erneuten Distanzunterricht zu verhindern.

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft einen erfolgreichen Schulbeginn und hoffen auf gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße

gez. Ilona Brezing                                      gez. Andrea Heupel

 

Wichtige Informationen für „Neuankömmlinge“ zum Schuljahresanfang

Liebe Eltern der „Neuankömmlinge“,

ich freue mich, Sie mit Ihrem Kind an unserer Mittelschule Markt Indersdorf begrüßen zu dürfen und möchte Ihnen kurz ein paar Informationen zum Start in das neue Schuljahr mitteilen.

Welcher Klasse Ihr Kind zugehörig ist, können Sie entweder am ersten Schultag oder bereits ab Montag, 07.09.2020 (nachmittags) den aushängenden Klassenlisten am Schulhauseingang entnehmen.

Aufgrund der momentanen Corona-Situation läuft das Ankommen der neuen Schülerinnen und Schüler am ersten Schultag (08.09.2020) folgendermaßen ab:

Infos für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse:

Ihre Kinder werden von den Klassenlehrer/innen ab 7.45 Uhr auf dem Schulhof in Empfang genommen.

Dabei erkennen sie ihren jeweiligen Klassenleiter am farbigen Klassenschild, das die gleiche Farbe aufweist wie die am Vortag ausgehängten Klassenlisten.

Infos für alle weiteren neuen Schülerinnen und Schüler:

Ihre Kinder werden von verschiedenen Lehrern empfangen und in ihr jeweiliges Klassenzimmer gebracht.

Abschließend bitte ich Sie darum, daran zu denken, dass sowohl Sie, als auch Ihre Kinder, eine Mund-Nasen-Schutz-Bedeckung tragen und den nötigen Sicherheitsabstand wahren müssen.

Herzliche Grüße

gez. Ilona Brezing, Schulleiterin

Love is in the air!

Am 14.02. lag in der Mittelschule Markt Indersdorf Liebe in der Luft. Mit viel Mühe organisierte die SMV mit der Hilfe von Verbindungslehrerin Vanessa Mair und Vertrauenslehrerin Katharina Grumpt den Valentinsrosenverkauf am Tag der Verliebten. Die Schüler hatten die Möglichkeit, Rosen zu kaufen, sie weiter zu schenken oder auch anonym liefern zu lassen. Dafür bastelten die Klassensprecher einen Tag lang mit viel Liebe zum Detail Karten. Die Durchführung und Planung des Projekts übernahm Schülersprecher Jan Limbach. Dabei wurde er tatkräftig von Vivien Weßner, Kathrin Willibald, Lissi Hotter und Franzi Peschel (10te Klasse) unterstützt.

Vanessa Mair

Aufgrund des Sturmtiefs „Sabine“ entfällt der Unterricht an den Schulen im Landkreis Dachau am 10.02.2020!

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie durch die Medien vielleicht bereits erfahren haben, entfällt am morgigen Montag, 10.02.2020 der Unterricht an allen Schulen im Landkreis Dachau.

Diese Entscheidung trifft nicht die Schule, sondern die „lokale Koordinierungsgruppe Schulausfall“. Um eine möglichst schnelle Verbreitung dieser Nachricht zu gewährleisten, stellen unter anderem der Bayerische Rundfunkt, sowie die Radiosender Antenne Bayern und Radio Arabella diese Informationen jeweils auf ihre Homepage.

Die Entscheidung der Koordinierungsgruppe ist verbindlich und gilt dann einheitlich für alle öffentlichen Schulen des Landkreises.

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/193/unterrichtsausfall-bei-unguenstigen-witterungsbedingungen.html

Wir hoffen, dass keine größeren Schäden entstehen!

 

Freundliche Grüße

 

Dagmar Höller

Schulleiterin

Filmdreh „S.A.D. – School against Drugs“

Mit großer Begeisterung und Engagement plante die Klasse 9b den Dreh eines Kurzfilms. Das Drehbuch wurde von den Mädels der Klasse geschrieben. Mit dem Thema wurde sich die Klasse sehr schnell einig. Es sollte um Drogen gehen, um zu zeigen, dass diese einen schlechten Einfluss haben. Am 21.01.2020 war es dann soweit. Mit professioneller Unterstützung und voller Konzentration wurde der Film den ganzen Tag gedreht. Es war eine tolle und spannende Erfahrung für die Schüler.

Anja Hoffmann