Home » Schulleben

Archiv der Kategorie: Schulleben

„Bewerberrundlauf“ der Mittelschule begeistert Schüler und Firmen

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren coronabedingt kein Bewerberrundlauf stattfinden konnte, startete man in diesem Schuljahr wieder mit dem Projekt, durch das Schule, Betriebe und vor allem Schüler*innen der Jahrgangsstufen 8 und 9 zusammengebracht werden sollten. Die Schüler*innen bekommen so die Möglichkeit ein Bewerbungsgespräch unter realen Bedingungen führen zu können und sofort ein fachliches Feedback zu bekommen. Hier sind Fehler noch erlaubt, die bei einem realen Bewerbungsgespräch den Ausbildungsplatz kosten könnten.

Es sei wichtig, so betont Stefan Allmann, der dieses „Realitätstraining“ von Beginn an leitet  und betreut, dass die Firmen direkten Kontakt zu den Schülern bekommen und dass die Schüler*innen neben den vielen Trainings durch die Schule „echten“ Firmenvertretern gegenüber sitzen und somit sehr realitätsnahe Bewerbungsgespräche führen können.

Die Gespräche fanden in Klassenzimmern der Mittelschule statt, in denen man eine gemütliche Gesprächsatmosphäre geschaffen hatte.

Am Bewerberrundlauf 2022 beteiligten sich 18 Ausbildungsbetriebe:

Metallbau Bestle, Schreinerei Huber, MAN, Elektro Stichlmeyr, Bäckerei Wörmann, Kinderhaus Großinzemoos, Kinderhaus Indersdorf, Akademie Schönbrunn, AOK, Volksbank Raiffeisenbank Dachau, Herr Schmidt Ruiu (gemeinsam gestalten), Sumitumo CYCLO, Polizei Dachau, MVZ Dachau, Herr Kloss (stellvertretend für die leider verhinderte Tierklinik München), Tierarztpraxis Dr. Gerle Markt Indersdorf) und Herr Scheiba.

Angelika Wültsch

Frohe Ostern

Die Mittelschule Markt Indersdorf wünscht allen ein frohes Osterfest.

Vom 09.04.2022 bis 24.04.2022 sind Osterferien!

Mottotage in Markt Indersdorf

Für die letzte Woche vor den Faschingsferien wollte die SMV etwas Abwechslung in den Schulalltag bringen. Am Mittwoch startete die Aktion mit dem Thema „Hauptsache gemütlich“. An diesem Tag durften die Schüler den Unterricht sogar im Schlafanzug besuchen. Als Kontrastprogramm war das Folgemotto „Overdressed“. Am Donnerstag konnte man somit viele Kinder und Lehrkräfte in Abendkleidern und mit Krawatte bewundern. Am letzten Schultag war „Fasching“ angesagt und jeder durfte kostümiert zum Unterricht erscheinen. Ein besonderer Dank gilt auch dem Förderverein, der den Freitag mit Krapfen für alle versüßte.

Vanessa Mair

Konfetti im Herzen :)

Die Schulleitung und Verwaltung der Grund- und Mittelschule sendet einen narrischen Gruß an unsere Schüler*innen und Eltern. An alle, die sich in den letzten Tagen so fleißig bei der Mottowoche mitgemacht und sich witzige Kostüme ausgedacht haben: Ihr seid einfach SUPER!
Vielen Dank an den Elternbeirat und den Förderverein für die leckeren Krapfen der Firma Wörmann!
So kann doch der Fasching beginnen.
Wir wünschen unseren Schüler*innen, unserem Kollegium und auch den Eltern wunderbare und erholsame Ferien.
HELAU!

Informationsabend „Der M-Zug an der Mittelschule Markt Indersdorf“

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
auch in diesem Schuljahr haben Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Informationsveranstaltung über den M-Zug der Mittelschule Markt Indersdorf zu informieren.
Neben allgemeinen Inhalten wie die Zugangsvoraussetzungen des M-Zugs, das Anforderungs-
niveau etc., wird auch auf die konkrete Umsetzung an der Mittelschule Markt Indersdorf genauer eingegangen.

Termin: 10.02.2022, 19:00 – 19:30 Uhr

Den Informationsbrief mit Link zum Videokonferenzsystem finden Sie hier.

Die Powerpoint-Präsentation finden sie hier.