Berufsorientierung in den einzelnen Jahrgangsstufen

Jahrgangsstufe 7
  • AWT
  • 3 Wahlpflichtfächer (gesamt: 5 Stunden)
    Technik
    Wirtschaft
    Soziales
  • 3 x 1Schnuppertag (2 Bereiche verpflichtend)
    Technik
    Wirtschaft
    Soziales
  • Berufsschultag
  • Portfolio Berufswahl
Jahrgangsstufe 8
  • AWT
  • 1 Wahlpflichtfach (4-stündig)
  • Vertiefte berufliche Orientierung parallel zu den Bereichen Soziales und Technik
    Soziales: 3 Termine
    Technik: 4 Termine im Block
  • Wirtschaft zusätzlich als Wahlfach (2-stündig) wählbar (1 Halbjahr)
  • 3 Praktika (jeweils 1 Woche) – (freiwillige Praktika in den Ferien)
  • Bewerbertraining: s.t.e.p. – Kurs (1 Woche)
  • Bautage (3x im Jahr) – praktische vertiefte Berufsorientierung mit Handwerkern in der Schule
  • Schulwerker – wöchentlicher Praxistag für schulisch leistungsschwache Schüler (+ Förderkurse Deutsch/ Mathematik zur Vorbereitung auf den externen HSA)
  • Themen – Elternabend: Berufsorientierung/ Berufswahl
  • Berufsorientierungstag
  • Erste Kontakte mit dem Berufsberater
  • Bei Bedarf (9. Schulbesuchsjahr) – Unterstützung von Job-in-Dachau
  • Fortführung Portfolio
Jahrgangsstufe 9
  • AWT
  • freiwillige Praktika möglich
  • 1 Wahlpflichtfach (4-stündig)
  • (Projektarbeit)
  • Training Bewerbungsgespräch
  • Berufsberater 1x im Monat im Haus
  • Bei Bedarf intensive Betreuung durch Job-in-Dachau
  • AG Bewerbung
  • Hausinterne Info-Veranstaltungen
  • Fortführung Portfolio
Top