Klassische Musik an der Mittelschule Markt Indersdorf

Im Rahmen der Konzertreihe „Musik für Schüler“ konnten die Schüler*Innen der 5. Jahrgangsstufe verschiedene klassische Musikstücke und Instrumente kennenlernen.

Die Konzerte wurden von der gemeinnützigen Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation organisiert. Dazu kamen Profimusiker an die Mittelschule und spielten sowohl klassische als auch moderne Stücke und brachten den Schüler*Innen ihre Instrumente näher.

Die Musiker stellten dabei unter anderem die Instrumente Klavier, Violine, Viola, Klarinette, Querflöte und Fagott vor. Auch ein Sänger begeisterte die Schüler mit seiner Stimme.

Im Anschluss an die Konzerte ermöglichte die Stiftung den Schüler*Innen drei Schnupperstunden in einem klassischen Instrument seiner Wahl zu nehmen. Knapp 35 Schüler*Innen nahmen dieses Angebot an und erhielten von qualifizierten Musiklehrern Unterricht in den Instrumenten Klavier, Gitarre und Klarinette.

Die Mittelschule Markt Indersdorf bedankt sich bei der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation und den teilnehmenden Musikern und Musiklehrern, die Ihre Begeisterung für die klassische Musik mit den Schüler*Innen teilten.

Von L. Dreßel