BO-Camp in der Jugendsiedlung Hochland findet statt!

BO-Camp vom 14.0.1 – 16.01.19 (Kl. 8a/b) und vom 16.01. – 18.01.19 (Kl. 8c/dM) in der Jugendsiedlung Hochland findet statt!

Nach Rücksprache mit der Polizei in Geretsried, dem Landratsamt Bad-Tölz und dem Leiter der Jugendsiedlung Hochland ist das Gebiet der Jugendsiedlung in Königsdorf nicht im Zentrum des Katastrophengebiets und daher nicht betroffen.

Alle Zufahrtswege und auch der große Parkplatz sind frei und sicher befahrbar. Im Moment regnet es dort. Aktuell sind heute noch 130 freiwillige Feuerwehrleute samt ihren großen Feuerwehrfahrzeugen in der Jugendsiedlung untergebracht, die sich zusätzlich neben zahlreichen anderen Hilfsaktionen, auch um die Gebäude und Zufahrtswege der Jugendsiedlung kümmern.

Lt. Aussage des Leiters, Roland Herzog, besteht für unsere Schüler keine Gefahr. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Jugendsiedlung unter https://jugendsiedlung-hochland.de/aktuelles.

Sollte sich die Lage vor Ort wider Erwarten drastisch verschärfen, informieren wir Sie über diese Seite umgehend und sagen ggf. die Fahrten ab.

 

Petra Fuchsbichler, Rin